LOGO
logo
     

"Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können lernen, die Segel anders zu setzen." (Aristoteles)
Elisabeth Weiss

In unserer komplexen, hochtechnisierten Welt fühlen sich immer mehr Menschen getrieben und ruhelos.

Gedanken über anstehende Aufgaben, Sorgen und eine unsichere Zukunft lassen leicht das Gefühl entstehen, sich wie ein „Hamster im Laufrad“ im Kreis zu bewegen.

Hinzu kommen oft noch persönliche Herausforderungen wie Krankheit, veränderte Lebens- oder Arbeitsbedingungen sowie schmerzhafte Erfahrungen, z. B. durch den Verlust eines Menschen. So entsteht Stress: man scheint mit sich selbst und der Umgebung nicht wirklich verbunden zu sein.

Im Training zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn lernen Sie die Fähigkeiten und das nötige „Handwerkszeug“, sich den wachsenden Herausforderungen des täglichen Lebens angemessen zu stellen und Stress wirksam zu reduzieren.

Sie schulen Ihre Achtsamkeit, stärken Ihre Selbstwahrnehmung, entwickeln ein natürliches Gespür für sich selbst. So gewinnen Sie mehr Klarheit über das, was täglich ansteht.

Bei Interesse und Fragen zu Terminen, können Sie sich gerne bei mir melden unter der Telefonnummer (0 25 71) 95 33 79 oder per e-mail info@achtsamkeit-mbsr.de.

 

"Heilen mit dem Geist"
Hirnforscher entdecken, wie die Seele die Biologie des Körpers verändert und ihm helfen kann, Erkrankungen zu überwinden. (Spiegel online)

 

 
 

Elisabeth Weiß
Achtsamkeitstraining

info@achtsamkeit-mbsr.de
www.achtsamkeit-mbsr.de
Tel  (0 25 71) 95 33 79

 

 MBSR-Verband
        

 
 © 2008-2016  E. Weiss, Albachtstraße 31, 48268 Greven, Tel.: 02571-953 379, Fax: 02571-953 37 | info(at)achtsamkeit-mbsr.de | Impressum